Von Bremer Bay nach Albany wars besser als im Zirkus Knie

Titel aus Mangel an besseren Ideen. Zudem hat Astrid den ersten Titel zensiert.

Nach zwei Tagen Beach in Bremer Bay:

image

Sandtürme waren möglich aber keine Chance im Vergleich mit der Lucky Bay.
Sind wir jetzt in Albany.
Ein zum Museum umfunktionierte Walfangstation bot wirklich guten Einblick wie diese Industrie hier bis vor 40 Jahren funktioniert hat.
Hier ein Skelett eines Zwergblauwales.

image

Nur 22 m Lang. Blauwale bis zu 30 m. Gejagt haben sie hier aber vor allen Pottwale (Spermwale).
Die Gap und die Naturbrücke waren genial.
Adalena sind aber vor allem von einem begeistert.

image

hätten wohl doch nach Südamerika gehen sollen.
Ah ja: Astrid konnte einen Koala streicheln.

Advertisements

2 thoughts on “Von Bremer Bay nach Albany wars besser als im Zirkus Knie

  1. Im Museum kommen bei uns alte Erinnerungen zurück, auch für uns war es sehr eindrücklich. Das Pferd hat nicht das Profil von Thomas!!! Pass auf, dass Astrid keinen Koala nach hause bringt!!

  2. Hallo, da haben wir uns ja knapp verpasst. Sind ebenfals in whale world gewesen. Sind wir zurueck in Perth – heiss und feucht. Unser Tipp: bleibt im kuehlen Sueden! Gute Reise und Gruesse von den Baeren

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s