Christchurch

Ada, sitzt links im Auto auf der Sonnenseite: “Ich han grässlich haiss, will d’Lena Schattä hätt”

In Christchurch war einiges los. Bin aber schon etwas müde.
Morgen stehen wir um 4:00 auf für den Flug nach Sydney. Habe seit LA Travelparanoia.

Anyway, was es mit den Bild auf sich hat, schreibe ich in Sydney. Stay tuned.
image

Ah ja, die Zwiebel. Na ja, so grossartig ist die Geschichte dann wohl doch nicht.

Es symbolisiert nur unsere Tränen, NZ zu verlassen … nein quatsch.

40 Tag vor diesem Bild habe ich in einem “Pack’n save” eine riiisigen Sack Zwiebeln im Sonderangebot für 3$ gekauft und wurde von Astrid ausgelacht. Und siehe da, am letzten Tag wird genau die letzte Zwiebeln aufgebraucht. Das nennt man gute Planung. Mitnehmen nach AU ginge ja nicht. Auf der Einreise von Rarotonga nach NZ hatten wir vergessen einen Knoblauch (von NZ importiert!) anzugeben. “High Risk stuff” wurden wir informiert und fast gebüsst. Für die Einreise nach Australien hatten wir alle Wanderschuhe (gereinigt) an einem Ort und allen Food, Muscheln etc. in einer Tasche, natürlich nichts frisches. Ging sauber und schnell durch. Der Beamte war offensichtlich von soviel Ordnung gelangweilt. Gegenüber war eine andere Familie mit Kindern. Die waren schon da, als wir zum Checkpoint kamen und waren immer noch am Rucksäcke ausräumen, als wir wieder gingen.

 

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s